Neoscenica®

barrierefreies Seitenrollo Anti-Wanze

Widerstandsfähig, wirksam gegen den Wanzen, bei einem essenzialen Design. Neoscenica® paßt zu jedem Einbaubedürfnis und enthält ANIMA21®, das revolutionäre Anti-Windsystem patentiert by Bettio.

NEOSCENICA® erbt die besten Eigenschaften der Reihe SCENICA® und bringt viele Verbesserungen und Neuigkeiten, die sie einzigartig machen. Sie darstellt den höchsten Ausdruck der Entwicklung des Insektenschutzgitters für die Tür: sie ist widerstandsfähig, funktional und ästhetisch wertvoll. Die Profile und die Zubehöre wurden ausgedacht, um ein wirksames Hindernis gegen den lästigen Wanzen herzustellen. Sie enthält ANIMA21®, das revoltionäre Anti-Windsystem patentiert by Bettio, das auch bei starkem Wind oder Stößen ihren Betrieb garantiert.
Neoscenica® wurde ausgedacht, um einfach und schnell installiert zu werden und um zu jedem Einbaubedürfnis zu paßen, auch bei nicht-tragenden Kasten, termischen Beschichtungen oder bei schiefen Oberflächen. Es ist möglich, sie in der Leibung oder an den Fensterrahmen zu befestigen, sowohl mit Schrauben als auch durch die Benutzung von Doppelklebeband und Druckgruppe. Sie ist ein- sowie zweiflügelig verfügbar und dank des zentralen Gewebes, sieht sie immer perfekt symmetrisch aus.
NEOSCENICA® darstellt die neue Grenze der Insektenschutzgitter Bettio, für Türen und verbindet Ästhetik und Funktion in einem total neuen Produkt.

BEWEGUNG:

Horizontal geführte bewegung; Scenica®;

INSTALLATION:

Sichtbar (in Öffnung); Frontalmontage;

COMMAND:

Mit Betätigung per Feder;

GESAMTSUMME:

46 mm (50 mm mit Kappe): V1 (einflügelig und zweiflügelig); V2 (einflügelig)

51 mm: V2 (zweiflügelig); V3 (einflügelig und zweiflügelig); V4 (einflügelig und zweiflügelig)

FERTIG NETZEN:

Gitter ohne Band und Anti- Wind-Knöpfen;

JUSTIERUNGEN:

In der Höhe: -3/+10 mm ohne Doppelklebeband; +13 mm mit Doppelklebeband.
In der Breite bis zu +13 mm.

ÖFFNUNGS:

Tür;

Flügel Gitter Standard-Produktion Mindest-Abmessungen Max. Abmessungen
einflügelig Grau, Schwarzes Bis Breite 2500 mm 285 x 680 mm 2500 x 3400 mm
zweiflügelig Grau, Schwarzes From 2501 mm width 570 x 680 mm 5000 x 3400 mm
einflügelig Velum Bis Breite 2000 mm 285 x 680mm   2000 x 3400 mm
zweiflügelig Velum From 2001 mm width 570 x 680mm 4000 x 3400 mm

NEOSCENICA® ist machbar nur wenn die Höhe mit mindestens 7 cm die Breite jedes einzelnen Flügels überschreitet.
Ab 2001 mm Grund wird das Netz im oberen Bereich Unterstützung haben.

Ral 9010 Matt
Ral 9010 Gloss
Ral 1013 Matt
Ral 1013 Gloss
Ral 9001 Gloss
Silver Oxidized
Silver Painted
Ral 7001 Matt
Ral 7016 Matt
Grigio Michelangelo
Ral 9005 Matt
Bronze Painted
Testa di Moro 2001 Matt
Ral 8017 Matt
Marrone Michelangelo
Elox 2000 Matt
Ral 6005 Matt
Verde Michelangelo
Iroko
Douglas
Pino
Renolit Light
Ciliegio
Renolit Dark
Rovere
Noce
Acacia
Flexibler und handgefertigter Griff aus natürlichem Leder, mit dem man die Griffleiste herausziehen kann, wenn sie unerreichbar ist, weil sie von dem Fenster, der Tür oder einem anderen Hindernis verdeckt ist.
Silberfarbiges Bodenprofil mit Doppelklebeband
Empfohlen für schiefe Wände über 7 mm
Glasfasernetz mit den gleichen Merkmalen wie das graue Standardnetz.
Verleiht dem Fliegengitter Eleganz
Entwicklung des klassischen Netzes, strapazierfähiger und leistungsfähiger Schützt durch leichten Schatten vor Sonnenschäden.
Um das Insektenschutzsystem mit dem Rolllädensystem integrieren zu können, wurde eine spezielle Führung mit zwei Sektionen entwurft: Die Erste mit Bürsten und Einlauftrichter, zur Führung der Rollläden (Profil 14x55 mm) und die Zweite zum Einfügen der Insektenschutzsystemen zum Einbau 50 mm. Ein integriertes System, das das Haus mit seiner eleganten Ausführung bereichert. Die 80 mm Schiene, dank ihrer kleineren Maßen, ist nützlich für die Renovierungen mit gering verfügbarem Platz und wurde für die steuerbare Rollläden ausgedacht, die weniger Platz brauchen, wo die Schiene läuft, ansonsten könnte sie sich nicht drehen. Empfohlen für die steuerbaren Rollläden, Rollläden aus Alu oder Stahl. Die 90 mm Schiene, dank ihrer größeren Maßen, hat einen Raum von 15mm zwischen der Stelle des Insektenschutzrollos und derjenigen, in der die Rollläden laufen. Dieser Raum macht es möglich, die Beugungen der Schiene zu verhindern. Empfohlen für Rollläden aus PVC, Alu oder Stahl.
Wählen Sie diese Version, wenn das Fliegengitter oben im Fach befestigt werden kann 
Wählen Sie diese Version, wenn das Fliegengitter seitlich befestigt werden muss. Vorsicht beim Doppelflügeln, denn neben der seitlichen Befestigung müssen Sie das Profil frontal verankern.
Wählen Sie diese Version, wenn Sie das Fliegengitter in ein Gehäuse einbauen möchten, das genau an die umgebenden Wände anschließt, aber nicht seitlich durchstechen will. Die Befestigung erfolgt frontal: das Produkt befindet sich in einem Abstand von ca. 5 mm von der Befestigung und ist durch die Außenwände vor Insekten geschützt.
Wählen Sie diese Version, wenn keine Ränder zur Befestigung des Fliegengitters vorhanden sind. Es handelt sich um ein reines Frontalaufprall-System.

Dezentrierte Öffnung.